Geschichte in Wissenschaft und Unterricht

Publikationen

Vorträge

Presse, Funk, Fernsehen

Bildungspolitik

Geschichte

Latein

Kontakt


Auf dieser Seite finden sich Beiträge zu ausgewählten Themen der Geschichte

Eine interessante Erscheinung sind historische Legenden - verbreitete und scheinbar gesicherte Bestandteile des historischen Wissens, die sich bei genauerem Hinsehen als Erfindung oder Missverständnis erweisen.

Zu den Problemen des Geschichtsunterrichts gehören unzuverlässige Quellen in Schulbüchern.
Hiermit befasst sich ein kleiner Aufsatz von 1992, der immer noch aktuell zu sein scheint.

Zu den bemerkenswertesten Erscheinungen der Bildungspolitik im letzten Drittel des 20. Jahrhunderts gehört das inflationäre Wachstum der Richtlinien für nahezu alle Unterrichtsfächer. Dies habe ich 2006 am Beispiel der Geschichts-Richtlinien in Preußen und Nordrhein-Westfalen gezeigt, deren Umfang in einem Jahrhundert stärker zugenommen hat als der des Einkommenssteuergesetzes.

Zu den deutsch-französischen Beziehungen im 19. und 20. Jahrhundert habe ich 1996 eine Quellensammlung veröffentlicht. 

2000/01 habe ich auch in einem Projekt des Bundeskanzleramtes mitgearbeitet, das zum Ziel hatte, ein multimediales Materialangebot zu diesem Thema im Internet bereitzustellen: www.deuframat.de.